Sonntag, 9. Juni 2013

Vegan Test #3

Zum Frühstück gabs nur Kaffee, ich ess morgens nicht immer was.

Nach unserem ausgedehnten Second-Hand-Bioladen-Ausflug gab es ein schnellgemachtes Mittagessen, da war es allerdings schon Nachmittag.


Nudeln mit Fertigtomatensauce, eingelegten Paprika und eingelegten Limabohnen, darüber Wilmersburger Pizzaschmelz. Den werden wir demnächst sicherlich in Kiel kaufen, umgerechnet 11€ für 500g sind schon ein kleines Verbrechen. 
Verrückt... Vor einiger Zeit hab ich beim Einkauf immer sichergestellt, dass ich keinen Analogkäse kaufe. Nun bin ich dankbar, dass es diesen Mist gibt.

Irgendwie war unser Rhythmus total nach hinten verschoben, spät am Nachmittag machte ich dann Schokokuchen (den besten, den ich je gegessen hab!), den wir zur Abendbrotzeit aßen. Das Rezept kam auch schon bei unseren Hochzeitskuchen zum Einsatz.



Als der Mini um 9 endlich im Bett war, gabs für uns quasi ein zweites Abendessen. Selbstgemachte Pizza und Zucchinisalat.



Zucchinisalat

1 Zucchini in dünnen Scheiben (ich hab außerdem noch Cocktailtomaten und kleine Zwiebeln hinzugefügt) mit
1 EL Harissa
1 EL Zuckersirup (oder Agavendicksaft) und
3 EL Olivenöl
vermischen.
Auf einem Blech ausbreiten und bei 225°C etwa 25 Minuten im Ofen backen, bis das Gemüse leicht Farbe angenommen hat.

Kommentare:

  1. ich wollte nur mal kurz sagen, dass ich das total gut finde, dass du so ausführlich über deinen/euren Veganversuch berichtest :-)
    vor allem der Zucchinisalat lacht mich gerade sehr an *sabber*

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, das sieht alles so lecker aus! :D
    UND: Ich finde dein Essen immer sehr schön fotografiert. Das musste ich mal sagen. ^^

    AntwortenLöschen
  3. @Talia: Danke :) Der Salat ist auch wirklich lecker, braucht aber ein wenig extra Salz.

    @Goldkind: Oh, danke schön! Zumindest wenn genug Licht da ist...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Schokokuchenrezept. Mein Bruder ist neuerdings auch Weizen (oder Gluten, so genau weiß mans noch nicht) unverträglich, Soja und Lactose geht auch nicht und zum Geburtstag soll er trotzdem Kuchen haben. Dann noch getestet - perfekt!

    AntwortenLöschen