Dienstag, 6. September 2011

Warteschleife


Der Minischwede lässt auf sich warten. :)
Aber ehrlich gesagt bin ich da gar nicht so ungeduldig. Im Gegensatz zu diversen werdenden Grosseltern, die hier zweimal am Tag anrufen und fragen, ob sich denn schon was tut. Mann Mann Mann... Und auch mein Mann ist schon total gespannt und würde lieber jetzt als gleich losfahren. Klar, für ihn ist es ja auch was anderes. Ich hab den Kleinen ja quasi seit 9 Monaten im Arm, die Papas haben da trotz aller Bemühungen nie diesen körperlichen Bezug zum Ganzen.
Nun gut. Da kann man eh nichts machen. Und es ist ja nicht so, dass ich hier wie auf Kohlen sitze und auf die Uhr starre. Gibt schon noch Dinge, die ich zu tun habe. Die Sternendecke habe ich leider noch nicht fertig bekommen. Vielleicht schaff ichs ja noch. Morgen wäre dann erst mal wieder Arzt angesagt, falls sich bis dahin nichts tut. Jetzt werde ich ja alle 2 Tage kontrolliert, maximal 10 Tage über den Termin geben sie ihm Zeit, dann wird eingeleitet. Da bin ich aber nicht scharf drauf, das klappt wohl meistens nicht so besonders.


Bis jetzt schläft Fräulein Sushi noch im Babybett, natürlich auf einer Katzendecke. Mein Vater meint zwar ich müsse da konsequenter sein und sie von vornherein aus dem Bett schmeissen, aber so wie ich die Lady kenne, wird sie eh keinen Schritt mehr da rein setzen, sobald was anderes drin liegt. Sie hats ja nicht so mit Körperkontakt.
Mr. Mushroom geniesst noch das nächtliche Kuscheln mit Papa; mal sehen wie er den Liebesentzug verkraften wird. Bis dahin werden erst mal die Kissen des neuen Sofas braun gefärbt. :)


Mein Bauchumfang beträgt erschreckenderweise 2cm weniger als der meines Hinterns... Der war vorher schon nicht gerade winzig, aber nun hab ich da noch mal 4cm zugelegt. Ich kann einen Teil meiner Klamotten entsorgen hinterher. Aber ich fürchte das ist kein Fett. Ich hab nur 14kg zugenommen, so arg viel ist das nicht. Ich glaube meine Hüfte ist grösser geworden. Geilomat.

Gestern haben wir während eines entspannenden Wannenbads mit Muttis Badedroge Nr. 1 schon erste Pläne für die Hochzeit gemacht. :) So wies aussieht wird es wohl auf Schweden herauslaufen. Auf eine kleine Pension am Meer, wo man draussen feiern kann und so. Kein riesen Tamtam, nur die engsten Verwandten und Freunde, etwa 30 Personen. Ich hoffe, dass wir nach dem ersten stressigen Jahr mit Kind immer noch wollen. ^^

Ui, ich glaub ich hab euch noch gar nicht das Shirt gezeigt, dass wir nun schon vor geraumer Zeit haben machen lassen. Das war am Anfang der Schwangerschaft und mich befiel die Sorge, dass ich in den Augen der Umwelt, sobald der Kleine da ist, nur noch aus Brüsten und Händen zum Windeln wechseln bestehen werde. Herr H. meinte, dann müsse man mir ein Shirt machen, um allen einen verbalen Stinkefinger zu zeigen, die das so sehen.


Und der Spruch ist so herrlich universell einsetzbar, dass auch er sich eins machen lassen hat. Fast wär noch ein Katzenshirt dazugekommen. ;)



Kommentare:

  1. Mit dem Shirt kann doch gar nichts mehr schiefgehen! Kriegt der Mini-Schwede auch einen Strampler im Partnerlook?

    AntwortenLöschen
  2. oh..., und ich wollte schon anrufen.... ;)

    AntwortenLöschen
  3. nein, das wolltest du nicht. :D
    morgen kommt ja erst mal mein vater und meine mutter wird sicher auch wieder anrufen und überhaupt... ich hab ihr gedroht, dass ich bald nicht mehr ans telefon gehe.

    AntwortenLöschen