Samstag, 10. September 2011

40+5 >> warten nervt


Mir wirds jetzt zu doof. Ich hab gestern wieder mit einigen Nähprojekten angefangen. Wenn er jetzt kommen will, hat er Pech gehabt, Mutti hat zu tun. :D


Hab mir eins meiner Lieblingspatchworkmotive rausgesucht. Das zu nähen dauert lange. Ein Schneeflockenstern in der Paper-Piecing-Methode.


Jetzt sieht das Wohnzimmer wieder aus.


Entstanden sind (bis jetzt...) 2 Kissenbezüge. Die ich eigentlich nicht brauche. Ich muss neue Kissen kaufen...
Der gebatikte lila Stoff kommt übrigens aus Schweden. Ein alter Kinderbettbezug, den mir meine Schwiegereltern in spe überlassen haben.


Herr H. hat mittlerweile nen ganz steifen Nacken, weil man mit mir ja kaum noch was anderes machen kann als zu Hause rumzusitzen. Er spielt zu viele Videospiele und den Rest der Zeit frickelt er an seiner Musik rum und deswegen liegt er jetzt hier neben mir mit einer Wärmflasche im Nacken. Mir tut vom vielen Sitzen aber auch alles weh, genauso wie vom Schlafen. Also so langsam muss sich hier echt mal was tun.


Es war heut Abend so schön, dass wir noch mal im Park grillen waren. Hätte ja nicht gedacht, dass wir das dieses Jahr noch mal schaffen. Es war schön so draussen zu sitzen, vielleicht das letzte Mal, leise zu erzählen. Es gab Würstchen, Halloumi, Tomaten und Tsatsiki.


Aus einem längeren Spaziergang wurde aber nichts, mir tut der Rücken einfach zu sehr weh für solche Geschichten. Leider. Ich mag Spaziergänge in solchen lauen Nächten nämlich.

Gestern gabs übrigens indisch.


Die Hebamme, die gestern zum CTG bei uns zu Hause war, empfahl gut gewürztes Essen; Ingwer, Chili, Zimt. Also hat mein Mann mal wieder gezaubert. Ausserdem hat er Apfelkuchen gebacken. Also ich kann mich hier echt nicht beschweren. :) Geholfen hat das Gewürzbombardement allerdings nicht. Manno, ich will nicht eingeleitet werden...


Kommentare:

  1. Vielleicht will er nicht Jungfrau sein sondern lieber aufs nächste Sternzeichen warten? Meine Mutter behauptet, dass das der Grund war warum ich 10 Tage zu spät gekommen bin! ^^

    AntwortenLöschen
  2. na, so viel zeit werden sie ihm nicht geben. spätestens am 15. wird eingeleitet.

    AntwortenLöschen
  3. Das Warten steckt irgendwie an.
    Das ist seltsam, eigentlich kenn ich dich ja gar nicht, aber du schreibst so schön regelmäßig (und sympathisch) und da kann man auch mal öfter als einmal die Woche gucken, obs was Neues gibt.
    Also wenn sich hier nix mehr tut, können wir ja alle mehr doer weniger gewiss sein, dass ihr grad besser zu tun habt :D Sternchendecken herumtragen mit kleinen Gurken drin.

    Also, hier sind euch nachwievor die Däumchen und großen Zehen gedrückt.
    Toi toi toi

    (ich weiß ich wiederhole mich damit)

    PS: Hübsche Kette ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich twig nur anschließen.
    Du hast eine tolle Art zu schreiben. :)Sehr kreativ und irgendwie hat man das Gefühl, man steckt mittendrin oder wäre selber schwanger. ;)

    Herr H. und du habt eine so schöne "Geschichte", also irgendwie .. hm passt gut zusammen. Ich hab gerade Wortfingungsstörungen. Vielleicht weißt du, wie ich das meine. ;)

    Jedenfalls hoffe ich für dich, dass du nicht mehr so lange warten musst. Für den kleinen Linus, dass alles in Ordnung ist, er einen guten Start hat. Und für deinen Herrn H., dass er ein ganz toller Papa wird. Bestimmt. :)

    Ich fieber weiter mit und wünsch euch alles Gute! :D

    P.S. Wenn er morgen kommt, hat er mit meiner Mutter zusammen Geburtstag. Also Junfrau als Sternzeichen ist nicht schlimm. ;)
    .. sagt die, die 10 Wochen zu früh gekommen ist.

    AntwortenLöschen
  5. obs gerade schon so weit ist, ich denke ja jedemal "Es ist soweit" wenn du ein Tag nicht schreibst *hibbel* Falls "Es grad soweit ist" drücke ich alle vorhandenen Daumen!

    Ich bin ja so gespannt auf den kleinen Halbschweden Linus...

    AntwortenLöschen