Dienstag, 4. März 2014

Schneller Zickzack

Was für ein toller Tag heute! Was habt ihr so Schönes gemacht?

Ich hatte frei, naja - eigentlich Studientag. Am Freitag schreib ich Prüfung und ich hätte wohl lieber mal was dafür gemacht. Hatte aber viel mehr Lust darauf diese einfache Zickzack-Technik auszuprobieren. :) In frischen Farben, neue und alte Stoffe zusammen, einen hatte ich gerade erst gestern second hand gekauft. 

Also schnell eine Farbpalette zusammengestellt...

What a great day today! What did you do?

I had a day off, well - actually it was studying day today. I write an exam on Friday and I should have learned. But felt much more up for checking out this simple zig-zag technique. :) In fresh colors, new and old fabrics together, one of them I just bought second-hand yesterday.

So I made up a color palette...



eine Skizze gemacht und zugeschnitten...

made a sketch and cut fabric...



und dann war ich tatsächlich so schnell fertig, dass ich noch Fotos im Tageslicht machen konnte. :) Mein erster Versuch im Freihandquilten, zufrieden bin ich noch nicht, aber ich mag die Optik, also werde ich das weiter trainieren.

and then I was really done so quickly that I could even take photos in daylight. :) My first try with free motion quilting, I'm not completely satisfied with the result yet, but I like the look, so I'm gonna work on that.




Auf der Rückseite Blümchen und Tiere.

Flowers and animals on the back.

Kommentare:

  1. Oh, schick! Die Rückseite, muss ich gestehen, ist nicht ganz mein Geschmack - ich mag Quernähte auf der Rückseite nicht so besonders gern und hätte mich wohl eher dafür entschieden, den Blümchenstoff nochmal zu teilen und oben und unten an die Tierchen anzunähen.
    Aber die Vorderseite... die ist ganz genau mein Geschmack! Die Stoffe sind wunderschön und sie wirken zusammen sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt - das hätte besser ausgesehen. :/

      Löschen
  2. Schön geworden! Die Technik ist viel einfacher als die Rauten, oder? Ich mag dein Händchen für Farbzusammenstellungen, deine Quilts wirken immer so harmonisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, natürlich ist die einfacher. Aber die komplizierte Version mag ich trotzdem ein bisschen mehr. ;) Aber das bekommt man dann natürlich weder so schnell geschnitten noch gepiect.

      Löschen
  3. ich bin gerade mal wieder fassungslos, was manche Menschen mit ihren Händen schaffen!
    Was für ein Tempo du da beim handquilten an den Tag gelegt hast - der Wahnsinn!
    Das ergebnis ist auch schick geworden! :)

    AntwortenLöschen
  4. Nein nein, das ist nicht handgequiltet! Um Himmels Willen, das würde Tage dauern. Ich meinte nur, dass ich hier zum ersten mal meinen Quilt- /Stopffuss ausprobiert hab. Sonst hab ich ja immer parallele Linien gequiltet.

    AntwortenLöschen
  5. I am just beginning with free motion quilting too, isn't it fun! You did a great job on this quilt and so quickly :)

    AntwortenLöschen
  6. Your colours work so well together. Much more fun than studying - but hope there's enough time for that too!

    AntwortenLöschen
  7. What fun to make a cute chevron, zigzag quilt. I'd enjoy that much more than exams!!!

    AntwortenLöschen
  8. Awesome job! Turned out beautful! Hope your exam did too :). thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, schon wieder so ein tolles Teil, und dieses schnörkelige Freihandgequilte... wunderschön.
    Bei deinem Output frage ich mich allerdings langsam, ob nicht schon eure halbe Wohnung aus Quilts bestehen muss. ;) Gemütlich dürftet es ihr es jedenfalls haben, ich wüsste glaube ich gar nicht, wo hin mit so vielen Decken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eher im Gegenteil - die meisten Quilts sind Geschenke und deswegen musste ich auch unbedingt den Flaggenquilt machen - weil ich sonst gar keine Decke für mich hier habe! Eine Decke von vor vielen Jahren liegt noch hier rum und Herr H. hat seine Decke immer mit auf Arbeit. Die Flaggendecke ist wirklich die erste *richtige* Decke, die tatsächlich auch mit mir kuscheln darf. :)

      Löschen