Freitag, 23. August 2013

Der Regenbogen ist ein atmosphärisch-optisches Phänomen

Eine kleine Regenbogenspielerei aus Archivstoffresten.


Platzdeckchen und Untersetzer.


Meine Schrägbandeinfassungen waren noch nie so gut, besonders mit den Ecken und dem Ansatz bin ich total zufrieden.


Gay Pride!

Ich habe das ganze Wochenende sturmfreie Bude und weiß grad gar nicht mit welchem Projekt ich als erstes beginnen soll. :)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden :) zeig doch einfach welche Projekte Du hast, dann entscheiden wir für Dich *gg* und glückwunsch zur sturmfreien Zeit !

    AntwortenLöschen
  2. Ach so ist das. :D

    Wo soll ich da anfangen - ich nähe gerade an einem Sterntischdeckchen in Weihnachtsfarben. Dann hab ich nch eine Babydecke fertig zu quilten, ich würde mir gern einen lolitatauglichen Rock samt Petticoat nähen, in einer Kiste wartet der angefangener Hochzeitsquilt... Und ich hab tausend andere Ideen. Außerdem muss ich bis Montag noch massig Schwedischhausaufgaben machen. Aber morgen früh gehts erst mal auf den Trödelmarkt - ganz ohne Schreien und Stress. Und dann zum Ehemännchen aufs Boot, Kuscheln in seiner Mittagspause. :) Ach ja, und als Dauerbeschäftigung warten ja immer der Sechseckwahnsinn und ein Norwegerpulli für den Lütten.

    AntwortenLöschen
  3. Ich les so gerne bei Dir mit und muss Dich wirklich bewundern, wie viel Kreativität in Deinem Alltag steckt! Wenn ich sturmfrei habe, schau ich den Stoffberg sehnsüchtig an und geh schlafen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Tu erstmal was gutes für Dich:

    Pro: lolitatauglichen Rock samt Petticoat

    AntwortenLöschen
  5. So viele Rundungen und trotzdem so sauber gearbeitet. Gefällt! :)

    AntwortenLöschen
  6. Schööön geworden. Ich versteh nur nicht, warum bei den Untersetzern der Himmel braun ist? *g*

    So, dann noch ein schönes Wochenende, ich würd ja auch für den rori-Kram stimmen. ;)

    AntwortenLöschen
  7. @Goldkind: Weil das die Standard-Regentag-Farbe des Göteborger Himmely ist. :D

    AntwortenLöschen