Samstag, 5. April 2014

Klee-Herzen

Eine ganz einfache Technik, mit der man im Handumdrehen Herzen und ebenso bei Bedarf Kleeblätter herstellen kann. Wird ganz einfach mit dem Rollschneider geschnitten. Die steht schon seit Jahren auf meiner Liste. Da ja nun endlich und offiziell der Frühling da ist, hatte ich Lust auf Kleeblätter und einfach mal angefangen Sofakissenhüllen zu nähen. 

A really simple technique with that you can easily and quickly produce hearts and also clovers. You cut all pieces with your roller cutter. I have that on my agenda for years.
Now that spring has finally come I felt up for clovers and just started to sew some pillow cushions.


Die Tops liegen jetzt ungequiltet hier, weil ich noch ein Herz-Projekt dazwischenschieben musste - Geburtstagsgeschenk. Auch wenn ich rote Herzen ja so gar nicht mag. 

But I couldn't finish them so far, because yesterday I had to make a birthday gift. Yes, red hearts. I usually don't like them at all.



Hier hab ich die eigentlich so schnelle Technik teilweise in ein etwas avancierteres Paper Foundation Piecing umgewandelt.

Here I chose to spice up this easy technique with some paper foundation piecing.



Kommentare:

  1. Ich mag die Kleeherzen. (Kein Wunder, sie sind schließlich grün-weiß.) Vielleicht werden sich eines Tages auch mal solche auf meinem (noch nicht existenten) Sofa tummeln, passend zum grün-weißen Monster. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch ganz andere Pläne mit den Kleeblättern. :D

      Löschen
  2. I have never done hearts, they look great! I love the red and green fabric! Such a great pattern.

    AntwortenLöschen