Montag, 14. April 2014

Everyone should have a little rainbow.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...Woohoo, es hat aufgehört zu regnen und ich konnte Fotos von meiner neuesten Regenbogenkreation machen! ^^ Ich hatte Lust auf was Schnelles und Unkompliziertes, das ist nur zur Hälfte gelungen. Einfach mag die Quilt-as-you-go-Methode ja sein, aber einen 1,30m langen Tischläufer aus schmalen Streifen zu nähen, braucht halt trotzdem seine Zeit.

Aber ich liiiebe das Ergebnis! :) Ich habe mich *hust* mit Rot und Orange ein bisschen zu sehr ausgetobt, da war für die restlichen Farben viel zu wenig Platz übrig. ^^

Auf der Rückseite eins der Labels, die ich mir letztens machen lassen habe. 

Größe: 130 x 30 cm





Woohoo, it stopped raining for once so I could take pictures of my latest rainbow creation! ^^ I so felt up for something easy and quick, but that just worked out partly. The quilt-as-you-go method might be simple, but piecing such a long table runner from slim fabric strips surely takes its time. 

But I so love the result! :) I was a bit too enthusiastic with red and orange so there was hardly enough space for all the other colors. ^^

On the back you can see one of the labels I ordered lately.

size: 130 x 30 cm

Kommentare:

  1. *kicher aber schön ist der Regenbogen trotzdem geworden, wenn auch etwas ungleichgewichtig *hihi ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer wunderschön! Phne Gößenangabe hätte ich jetzt aber getippt, dass der viel länger als 1,30m ist. Was Fotos so alles können... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Regenbogenverläufe sind einfach klasse! :D

    Das Label gefällt mir übrigens auch sehr gut!
    Hast du nur orange oder auch andere Farben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, da gibts ein bunt gemischtes Paket von Dortex. Ich hatte schwarz-weiße früher, für meine Klamotten, aber für die Patchworksachen passen die ja nicht wirklich und von den bunten passt immer eins. :)

      Löschen
    2. Die bunten Pakete habe ich bisher nur als ziemlich unhübsch in Erinnerung gehabt - das beweist echt das Gegenteil! :D Ich bin echt angetan! :D

      Löschen
  4. Boah ist das mal wieder ein Prachtstück. Super! Und das da etwas viel Roteoranges dabei ist, ist doch total egal, das Teil schreit förmlich "Farbe, Frühling, gute Laune".
    Das Label passt und das der Hintergrund auch gleich das Binding ist, gefällt mir auch.
    Aber du hast eh so ein gutes Auge für Farbkombis, ich würde mir jeden deiner Quilts sofort in die Bude holen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser Meinung stehst du leider allein da. :D

      Löschen
  5. Sehr toll geworden! Hast Du beim QAYG die Rückseite mitgefasst, oder später angenäht? Ich frag nur, weil Du die Rückseite ja auch als Einfassung benutzt hast. *wegmops*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich hatte ich ja vor den Stoffstreifen, auf dem ich genäht habe, gleich als Rückseite zu nutzen und dann nur Schrägband drumrum zu machen, aber meine Maschine ist nicht die beste und die Rückseite sah ziemlich unsauber aus. Tja, da musste es dann eben doch noch ein zusätzliches Stück Stoff sein, dass ich dann aber einfach nach vorm umgeschlagen hab.

      Löschen