Freitag, 1. November 2013

Die kleine Schwester

... zur Pik-Decke, die ich Herrn H. vor 3 Jahren gemacht habe, heisst: Kopfkissenbezug!

Vor Kurzem feierte mein Angetrauter seinen Geburtstag und obwohl ich ganz andere Ideen im Hinterkopf habe, habe ich ihm erst mal einen Kopfkissenbezug passend zur Decke gemacht, mit der seine Kajüte jetzt vollständig eingerichtet ist, sag ich einfach mal ganz frech. :D

The little sister of Mr. Ears Spades Blanket, which I made three years ago, is called: Pillow Case!

Some time ago my wonderful husband celebrated his birthday and though I have lots of other ideas I made this matching pillow case for him. And now I just claim boldly: his little cabin is entirely decorated. :D



Diesmal Rot auf Grau und ein etwas engagierteres Quilting. Ich habe den Streifenstoff wieder aufgenommen, davon war noch ein Stück da, die Rückseite ist schwarz mit weissen Pünktchen. Es ist verspielter geworden als die Decke, aber im Zusammenspiel ist es meiner Meinung nach nicht too much.

This time: red on grey and a more engaged quilting. I chose the striped fabric again, I had a small piece left, the back is black with little white dots. It turned out a bit fancier, but together with the blanket it's not too much imho.

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kissen *sabber*

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh wie hübsch!

    Gibts denn zu dem Kissen irgendwo eine Anleitung? Das Muster sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Da brauchts keine Anleitung zu... die Pik sind appliziert und dann hab ich einfach nur rundrumgesteppt.

    AntwortenLöschen
  4. Total schön, sowohl Kissenbezug als auch Decke (und der zugehörige Mann sieht natürlich auch nicht schlecht aus ^^).

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo, Post ist angekommen! Ich freue mich, das Set gefällt mir total gut :-) Hab vielen Dank! Es bekommt ein schönes Plätzchen.

    Ganz liebe Grüße an hands& ears, den Minischweden, die Fellose und Katze.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Erklärung!
    So macht es natürlich auch Sinn. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen ist richtig toll geworden! Wieder bewundere ich, wie du sowas nur hinbekommst!
    Du hast dafür nicht zufällig eine Anleitung?

    AntwortenLöschen
  8. wie ich schon zu goldkind gesagt hab: das ist einfach, sieht nur kompliziert aus. :) die pik sind nur appliziert auf grauen untergrund, dann zwei ränder drumrum und linear drumrumquilten. der stoff machts. ;)

    AntwortenLöschen