Freitag, 11. Juli 2014

Here I come!

Na, nun ist es aber mal an der Zeit das Geheimnis zu lüften. :)

Ich genieße gerade meinen einzigen freien Tag in der Woche, sitze auf dem Balkon und frühstücke. Noch dazu durfte ich ausschlafen, denn die Motte ist mit Oma und Opa im Sommerhaus, fast 2 Wochen! Und obwohl ich arbeiten muss, fühlt sich das an wie Urlaub. ^^

Die Zeit brauch ich aber auch. Denn - meine Damen und Herren - nein, ich bin nicht schwanger. Alle, die sich heimlich schon auf einen zweiten, kleinen Terroristen gefreut haben, muss ich enttäuschen. Aber ich brauche die Zeit zum Nähen, denn Ende August fahre ich auf einen Handwerkermarkt - als Aussteller! Hab vor ein paar Wochen eine Mail bekommen von einem Mädel, dass diesen Markt organisiert und diese Einladung habe ich dankend angenommen.
Am 29. und 30. August findet in Älmhult der Crafty Älmhult Market statt und ich hab jetzt alle Hände voll zu tun, um Sachen zu produzieren, die meinen 3 Meter breiten Stand füllen können. :) Außerdem wird mich meine Schwiegermama mit einigen Sachen unterstützen und der Rest der Familie kommt auch gleich mit. (Herr H. meinte den Minischweden könnte man als Publikumsmagnet unmöglich zu Hause lassen. ;)

Ich bin so aufgeregt! Mein erster Markt!


Die Himbeeren kommen übrigens aus eigenem Anbau :)


So, now it's time to disclose the secret. :)

Right now I enjoy the only free day of the week, I sit on my balcony and eat breakfast. Also I was allowed to sleep late, because little moth went to grandma's and grandpa's summer house, for almost 2 weeks! And though I have to work this feels like vacation. :D

But I really need that time. Because - ladies and gentlemen - no, I'm not pregnant. Have to disappoint everyone who was hoping for another little terrorist. I need the time for sewing, because in the end of August we will join a crafters market - as exhibitors! Got a mail a few weeks ago from a girl who organizes this market and I could do nothing but say yes.
The Crafty Älmhult Market takes place the 29th and 30th of August and now I have a lot to do with producing things that fill my 3 meter wide market stand. :) Furthermore my mum-in-law will join me with a few of her products and also the rest of the family will come with. ( Mr. Ears ment we can absolutely not leave Mr. Miniswede-Crowd-Puller at home. ;)

I'm so excited! My first market!

Kommentare:

  1. Oh wie toll - und dazu noch auf Einladung! :D
    Herzlichen Glückwunsch!
    Bekommen die Blogleser denn eine Exklusivvorschau auf die neuen Sachen? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sicher! Ich werd heut Abend mal zeigen was ich den Tag über produziert habe. Im Moment nähe ich massenweise Mug Rugs. :)

      Löschen
    2. Na dann warte ich gespannt - und feuere dich noch ein bisschen an!
      Go Go Go! *pompoms wedel*

      Löschen
    3. Uh, mach mal nicht so doll, es ist unglaublich warm hier... -.-

      Löschen
  2. Das sind ja aber mindestens genauso schöne Nachrichten :-) Bin total gespannt auf die Bilder! Das wird sicher mega schön! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn nicht sogar noch schöner. Auch auf die Gefahr hin, dass ich herzlos klinge: ein Kind bedeutet für mich vor allem noch mehr Arbeit als man sowieso schon hat. Und Sachen verkaufen auf nem Handwerksmarkt tut definitiv weniger weh als gebären. :D

      Löschen
    2. Entspannter ist es ganz sicher :D Und hoffentlich verdienst du dann da auch ordentlich was, das ist bei Kindern auch eher andersrum :D

      Löschen
  3. Hätte aber gepasst, bei den schönen kunterbunten Stoffen. :-D Herzlichen Glückwunsch zum ersten eigenen Stand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Aber noch hab ich ja kein einziges Stück verkauft.

      Löschen
  4. Das sind mal super tolle Neuigkeiten - herzlichen Glückwunsch zum 1.Verkaufsstand *freu*

    Und wenn man mal wieder Blut geleckt hat an gewissen Freiheiten wie z.B. dem Nähen, dann bedeutet das seeeehr viel für unser Einen *zwinker* Ich bin echt gespannt auf Deine Sachen, das bisher gezeigte sieht toll aus !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, fühlt sich an wie früher und das ist so TOLL. Hab gestern mit meiner Schwiemu telefoniert und sie fragte mich, ob ich den Kleinen vermisse. Ich muss da ganz ehrlich sagen: NEIN. Alles super so. :D

      Löschen