Montag, 12. Mai 2014

New In

Heute war ich relativ spontan beim Piercer. Ich hatte seit einiger Zeit darüber nachgedacht und es heute dann einfach gemacht. Das mittlere Labret war vor fast 12 Jahren mein erstes Piercing überhaupt. Jahre später kam dazu dann eins an der Seite. Und nun denke ich schon seit einer Weile, dass ein symmetrisches auf der anderen Seite toll aussehen würde. Aaaand DONE. 


Alle drei zusammen finde ich aber zu viel in meinem Gesicht, ich werde mich demnächst vom mittleren verabschiedet. Aber gebt mir noch ein paar Tage dafür, daran muss ich mich erst mal gewöhnen.

Und schaut mal, was ich zum Muttertag bekommen habe! AWWWWW!! <3 p="">


Zudem hab ich letzte Woche einiges an Stoff zugelegt. Einmal im Stoffladen und am Donnerstag gab es 'ne große Verkaufsaktion bei meinem Quilttreff.







Kommentare:

  1. Oh Gott, die Puschen! Ich musste mich gerade sehr beherrschen, nicht laut los zu lachen oder -quietschen und hier das halbe Haus aufzuwecken. =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind der Burner. :D Jeder braucht ein wenig Einhorn!

      Löschen
  2. Uh, das sind ja richtige Schönheiten, deine Stoffneuzugänge! Toll ^^ Da bin ich schon wieder gespannt, was du daraus zauberst.
    Und Glückwunsch zum neuen Loch *gg ^^

    AntwortenLöschen
  3. Die Einhorn-Pantoffeln sind ja toll!

    Viele Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
  4. Die Stöffchen sind ja wirklich schön, aber: Die Puschen! *quietsch* :D
    Und das dritte Piercing ist auch hübsch, ich würd das mittlere gar nicht rausnehmen, sondern es genau so lassen... :)

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal denke ich, ich hätte vielleicht gern auch noch seitlich Piercings in der Lippe...
    aber ich denke, das wäre bei mir dann auch zu viel (mein Eskimo würde ich nie rausnehmen) und ich hab immer Bedenken wegen der Zähne bei mir wenn es horizontal durch die Lippe geht und ich weiß nicht, wie gut ich essen und trinken kann mit 3 Piercings in der Lippe XD
    Aber toll sieht es wirklich aus! Ich würd das mittlere gar nicht rausnehmen, wenn es nicht beim essen stört

    Die Stoffkombi sieht sehr gut aus, das wird bestimmt wieder ein schönes Projekt!

    AntwortenLöschen